Am 9. Juli 2017 haben wir im Möbelhaus Zurbrüggen das erste Herner Bürogolfturnier veranstaltet.

Rund 40 Teilnehmer hatten ihren Spaß an dieser ungewöhnlichen Art Golf zu spielten. Das gesamte Startgeld in Höhe von € 2.000,- kommt vollständig der Herner Oase zu Gute. Die Oase stellt unter anderem bedürftigen Kindern Mittagessen zur Verfügung.

Nach dem Turnier

Gewinner des Bürogolfturniers war unser Clubmitglied Dirk Leutbecher; er qualifizierte sich damit auch für die Teilnahme an der deutschen Bürogolfmeisterschaft in Münster. Zwischen Couchgarnituren und Betten erzielte er mit dem Golfball durch die wenigsten Hindernisberührungen und Schläge das beste Ergebnis. Auch Zurbrüggen-Hausleiter Dirk Melches konnte zum Turnierende zufrieden durchatmen – denn alle Ausstellungsstücke sind unbeschädigt geblieben.

Der Chef des Möbelhauses beim putten

 

 

 

Der erste Club-Abend unter der Führung des neuen Präsidenten.

Am 30. Juni (Lions-Silvester) endete das alte Lions-Jahr. Im Rahmen unserer festlichen „Lions-Silvester-Feier“ übergab „Alt“-Präsident Oliver Ebrecht das Amt an seinen Nachfolger Reiner Doppel.

Oliver Ebrecht erinnerte nocheinmal an die Highlights des vergangen Jahrs, zu dem insbesondere der große GALA-Abend zum 100. Jubiläum der weltweiten Lions-Bewegung gehört, bevor er Reiner Doppel die Präsidentenkette umhängte. Reiner Doppel betonte anschließend, dass ihm neben der Clubarbeit auch die Freundschaft unter den Clubmitgliedern und gemeinsame Unternehmungen sehr wichtig sind und er dies während seiner Amtszeit in besonderem Maße im Auge behalten will.

Wir möchten Oliver Ebrecht herzlich danken für das zurückliegende, sehr erfolgreiche und arbeitsreiche Jahr! Dem „Neuen“ wünschen wir viel Kraft, Kreativität und Freude für das kommende Jahr.

Präsident 2016/2017: Oliver Ebrecht (mit Kette)

Präsident 2017/2018: Reiner Doppel (mit Kette)

Gruppenbild Lions-Silvester 2017

 

Die Strecke für die 4. Emscher-Valley-Rallye steht, die Plaungen sind fast abgeschlossen. Schönes Wetter ist bestellt. Die 4. EVR wird sich sicherlich nicht hinter den ersten dreien verstecken müssen.

Start ist am 9. September 2017 bis um spätestens 12:00 Uhr am Rathausplatz in Herne. Die Tour führt durch das burgen- und schlossreiche Münsterland.

Wir laden Sie nun ganz herzlich ein an unserer Rallye teilzunehmen.

Wie bei jeder Rallye sind die Erlöse wieder bestimmt für die Unterstützung des Ambulanten Kinderhospizdienstes in Recklinghausen.

Detaillierte Informationen zur Rallye (Start, Strecke, Teilnahme-Gebühren) finden Sie hier.

Das Anmeldeformular bekommen Sie hier.

 

Die Mitglieder der Jakobus-Gruppe (Patienten und Mitglieder des St. Marien Hospitals in Eickel) haben auf dem Eickeler Adventsmarkt 2016 (Fotogalerie) selbst hergestellte Weihnachtsdeko verkauft. Den Erlös von 700,- € haben sie nun unserem Förderverein gespendet! Für diese großzügige Spende bedanken wir uns von ganzem Herzen!

Ticketverkauf startet für die Festivität zum 100-jährigen Jubiläum

„Aktiv für Herner Kinder“ – unter dieses Motto bündeln die drei Herner Lions Clubs ihre gemeinsamen Aktivitäten zum 100. Jubiläum der weltweiten Lions-Bewegung. Der Gala-Abend im Kulturzentrum am 17. Juni 2017 ab 19.00 Uhr bildet dabei den Höhepunkt der vielfältigen Bemühungen für den guten Zweck.

Die Eintrittskarten zum Preis von 59 Euro sind ab sofort in verschiedenen Verkaufsstellen erhältlich. Rund 500 Gäste können sich an diesem Abend an einer hochwertigen Live-Band sowie einem Gourmet-Buffet erfreuen.

Die über 100 Mitglieder in den Clubs Herne, Wanne-Eickel und Emschertal unterstützen in diesem Jahr Herner Kindertagesstätten mit bis zu 30.000 Euro bei der Gestaltung ihrer Spielplätze. Insgesamt bewarben sich 17 Kitas mit ihren Präsentationen „Warum unser Kindergarten die Unterstützung bekommen soll“ bei den Lions. Bei der festlichen Jubiläums-Gala am 17. Juni 2017 erfolgt dann die Preisübergabe.

Das Preisgeld werden die drei Lions Clubs in unserer Stadt, die in dieser umfangreichen Form erstmals gemeinsam agieren, über Sponsoren erhalten.

Als Schirmherr der Aktion fungiert Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda. „Das ist eine gute Förderung des Gemeinschaftsgefühls. Vor diesem Hintergrund ist es mir leicht gefallen, die Schirmherrschaft zu übernehmen“, erklärte der OB bei der Vorstellung der Aktion.

Anlaufpunkte für das begrenzte Kartenkontingent sind folgende Herner Unternehmen:

  • LISA Feinkost, Bebelstraße 16 (siehe Foto)
  • Neumarkt Apotheke, Schulstraße 34
  • Meister Lieder, Hauptstraße 17
  • Paracelsus-Apotheke, Hauptstraße 225

Darüber hinaus sind auch Onlinebestellungen unter anmeldung@100-lions.de möglich.