Spaß am Spiel – und das für einen guten Zweck. Unter diesem Motto stand unser 2. Herner Bürogolfturnier. 105 Teilnehmer hatten ihre Freude am 9-Loch-Parcours in den weitläufigen Ausstellungsräumen des Möbelhauses Zurbrüggen.

105 Bürogolfer im Möbelhaus Zurbrüggen in Herne

Die Anzahl der Starter verdoppelte sich gegenüber der Premiere im Jahr 2017. Jede einzelne Bahn bot für die Bürogolfer neue Herausforderungen. Die Golfbälle rollten über Teppiche, um Möbelstücke oder auch Treppen herunter.

Auch Hernes Mannschaft des Jahres wagte sich vor den anstehenden Saisonhöhepunkten auf neues Terrain. Die Basketball Bundesliga Damen des Herner TC zeigten sich gut gelaunt und genossen eine willkommene Abwechslung.

Als Turniersieger triumphierte wieder unser Clubmitglied und zweifache deutsche Bürogolf-Meister Jürgen Woldt mit 23 Schlägen. Einen hervorragenden Eindruck hinterließen auch die Gastgeber. Das Möbelhaus Zurbrüggen und das Bürogolf Team von Thorsten Dreps sorgten für die perfekte Organisation dieses Ereignisses.

Die Herner Tafel war mit den drei Startern präsent und freut sich auf eine großzügige Spende unseres Clubs. Das gesamte Startgeld von bis 50 Euro pro Teilnehmer kommt Bedürftigen aus unserer Stadt zu Gute.

Basketball Bundesliga Damen des Herner TC im Möbelhaus Zurbrüggen am Start !

Die zweite Auflage unseres Bürogolfturniers im Möbelhaus Zurbrüggen verspricht schon im Vorfeld ein Erfolg zu werden. Zwischen Couchgarnituren und Betten werden am Sonntag, 17.03.2019 ab 14.30 Uhr wieder die Golfbälle rollen. Das Teilnehmerfeld ist nach der Zusage von 100 Startern bereits komplett. Der Spaß an dieser ungewöhnlichen Art Golf zu spielen steht dabei im Vordergrund.

Mit von der Partie werden auch die Basketball Damen des Herner TC sein. Nach ihrem letzten Meisterschaftsspiel bereitet sich der Bundesliga-Spitzenreiter auf das Final-4-Pokalturnier und das Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft vor. Vor den entscheidenden Spielen freut sich das Team auf ein willkommene Abwechslung mit deutlich kleineren Bällen.

Ein Gewinner unseres Turniers steht auch schon vor dem ersten Putt fest. Der Herner Tafel kommt das gesamte Startgeld (50,- pro Erw./25,- pro Jgd.) zu Gute.

Unser besonderer Dank geht an die Sponsoren Möbelhaus Zurbrüggen und Thorsten Dreps von der Bürogolf Team GbR.

Nach vielen intensiven Diskussionen haben wir uns heute Morgen entschieden, den Adventmarkt für morgen (9.12.2018) abzusagen.

Uns ist diese Entscheidung aus vielen Gründen sehr schwer gefallen, aber die Sicherheit hatte höchste Priorität

Wir überlegen die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen (dann aber nicht mehr als Adventmarkt).

!! Am Sonntag den 9. Dezember 2018 ist wieder der 2. Advent !!

Wie in jedem Jahr am 2. Advent werden wir auch in diesem Jahr wieder den Eickeler Markt in einen weihnachtlichen Adventmarkt verwandeln.

Wir laden Sie herzlich ein, uns ab 11:00 Uhr auf dem Eickeler Markt zu besuchen. Alle Spenden und alle Gewinne, die wir mit dem Verkauf von Lachs, Stockbrot, Bratwurst, Plätzchen, Weihnachtsbier, Glühwein und vielem mehr erzielen, gehen zu 100 % auf unser Fördervereinskonto und stehen dann ausschließlich karitativen Zwecken zur Verfügung.

Beim Nikolaus

Wie berichtet war unsere Premiere auf dem 2. Herner Gartentag im Juni 2018 ein voller Erfolg! Der Erlös aus dem Verkauf von kalten Getränken, Grillwürstchen und mehr kam nun dem Familienzentrum Dreifaltigkeit in Herne zu Gute.

Livia Leichner nahm als Leiterin der Ev. Tageseinrichtung für Kinder des Familienzentrums Dreifaltigkeit nun aus den Händen unseres Präsidenten Dirk Plötzke und unseres Vize-Präsidenten Dirk Rogalla einen symbolischen Scheck über 2.000 € entgegen.

Zahlreiche KiTa-Kinder freuten sich über die Spende. Das Geld wird den Kindern direkt zu Gute kommen und für die Anschaffung von neuen Spielgeräten genutzt.

Die diesjährige Lions-Silvester-Feier am 29.06.2018 fiel auf einen herrlichen Sommertag. Beim traditionell in die Jahresmitte fallenden Lions-Silvester (Wechsel des Lions-Jahres) verabschiedeten wir feierlich unseren „Alt-Präsidenten“ Reiner Doppel, der noch einmal auf die vergangenen Highlights des Jahres zurückblickte. Hierzu zählten nicht nur die sehr erfolgreichen activities (z.B. Emscher-Valley-Rallye, Advent-Markt, Sterne für Herne, Kickertunier, Grill- und Getränkestand auf dem Herner Gartentag), sondern auch große und kleine clubinterne Anlässe (z.B. Neujahrsempfang, gemeinsame Fahrt nach Alkmaar). Mit all diesen Aktivitäten für den guten Zweck erreichte Reiner Doppel sein selbst gestecktes Ziel – die Stärkung der Freundschaft unter den Clubmitgliedern.

Der Amtswechsel schließlich erfolgte symbolisch durch die Übergabe der Präsidentenkette, die sich der neue Präsident Dirk Plötzke mit großer Freude umhängen ließ.

Zuschauer waren nicht nur die Clubmitglieder und ihre Partner, sondern auch die 16-jährige Anuki aus dem fernen Georgien, die im Rahmen des Programms Lions-Youth-Exchange für zwei Wochen in Herne lebt.

  • Ein Geschenk für den scheidenden Präsidenten
  • Präsidentenansprache
  • Reiner Doppel überträgt sein Amt auf Dirk Plötzke
  • Mareike und Dirk Plötzke (links) neben Angelika und Reiner Doppel (rechts)