Die große, verheerende Flutkatastrophe in Pakistan diesen Jahres ist mittlerweile bei vielen von uns (durch neue Katastrophen und nicht zuletzt durch den Alltag) in Vergessenheit geraten oder aber gedanklich verdrängt worden.

Die Menschen in Pakistan jedoch leider noch immer.

Gemeinsam mit der CBM (Christoffel-Blindenmission) hat das Hilfswerk der Deutschen Lions e.V. für schnelle Hilfe in Pakistan sorgen können. Insgesamt haben die deutschen Lions über EUR350.000,- an Spenden aufgebracht (Stand September 2010), die an Hilfsprojekte in / für Pakistan geflossen sind: u.a. Trinkwasseraufbereitung, Verteilung von Nahrungsmitteln und Hygieneartikel, Einrichtung und Ausstattung einer mobilen Klinik.

Langfristig werden die Spendengelder aber auch für den Bau temporärer Schulen und später auch von neuen Schulgebäuden sowie zur Errichtung einfacher Schutzhäuser für die Bevölkerung zur Verfügung gestellt.

Unser Club hat sich an der Hilfe für Pakistan mit einem Beitrag von EUR1.000,- beteiligt. Diese EUR1.000,- stammen wiederum aus Spenden, die wir von Ihnen erhalten haben!

Darum: Herzlichen Dank  !!

Bitte besuchen Sie unbedingt unsere demnächst stattfindenden Initiativen „Sterne für Herne“ und den „Adventsmarkt Eickel„. Bitte kaufen Sie hier die von uns und anderen gemeinnützigen Organistaionen angebotenen Lebensmittel, Getränke und Waren.

Sämtliche Einnahmen, die wir vom Lions Club Herne-Emschertal auf dem Adventsmarkt  in Eickel erzielen gehen nach Abzug unserer Ausgaben direkt auf das Konto unseres Fördervereins. Und da wir viele Sponsoren haben (die uns z.B. Strom, Brot, Plätzchen, Getränke, usw. spenden), sind unsere Ausgaben gering. Ihre Einkäufe bei uns landen daher zum Großteil glücklich, weitgehend unversehrt und wohlbehalten auf dem Spendenkonto unseres Fördervereins! Die Einnahmen aus dem Adventsmarkt sowie der Sterne für Herne-Aktion werden wir mit Fokus auf Hilfs-Projekte in Herne zur Verfügung stellen (insbesondere Hilfsprojekte für Kinder- und Jugendarbeit, aber auch Projekte zur Bekämpfung von Arbeitslosigkeit und zur Suchtprävention).

Natürlich steht Ihnen das Spendenkonto unseres Fördervereins aber auch direkt – ohne den Umweg eines Einkaufs – zur Verfügung.

Kommentieren