Die Corona-Pandemie hat alle unsere geplanten Club-Veranstaltungen ausfallen lassen. Das Guthaben auf dem Spendenkonto unseres Fördervereins ist daher bedenklich geschrumpft und wir müssen befürchten, die finanziellen Zuwendungen bei den zahlreichen Förderprojekten die wir jährlich betreuen, nicht mehr wie gewohnt aufbringen zu können.

Umso mehr hoffen wir in diesem Jahr auf unsere activity Sterne für Herne, die unser Förderverein in Kooperation mit der SignArt-Service GmbH in diesem Jahr zum elften Mal veranstaltet.

Weihnachten ist das Fest der Familie, das Fest der Nähe und der Wärme, das Fest des Schenkens und der Freude. Doch die uns bevorstehende Weihnachtszeit wird für uns alle nicht die Gleiche sein. Lassen Sie uns daher verstärkt an die Personen denken, die es aufgrund komplizierter Lebensumstände nicht so gut haben.

Sterne für Herne dient der Förderung von sozial benachteiligten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in unserer Stadt. Die Schirmherrschaft über die Aktion wird – wie bereits in den vergangenen Jahren – unser Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda übernehmen.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie bzw. Ihr Unternehmen Sterne für Herne uns durch den Kauf von individuellen Weihnachtskarten unterstützen. Wir freuen uns über Ihr Engagement und danken für Ihre Unterstützung.

Die Edition 2020 stellt fünf verschiedene Kartenvarianten zur Auswahl, die individuell gestaltet werden können. Der Preis pro Karte beträgt 3,00 € zzgl. Mehrwertsteuer.

Wenn Sie keine Weihnachtskarten kaufen und trotzdem unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen möchten, freuen wir
uns auch über eine Spende (Spendenkonto: Lions Förderverein Herne-Emschertal e.V., IBAN: DE18 4325 0030 0001 0547 82, Herner Sparkasse.)

Alle Kartenvarianten sowie Textbeispiele finden Sie hier:

Beispiel Texte
(Datenschutzinformation)

Wenn Sie weitere Fragen haben stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter (02323)9276-0 oder per Fax (02323)9276-99 oder per E-Mail doppel@lions-herne.de zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen besinnliche und frohe Festtage. Bleiben Sie gesund und unterstützen Sie unsere Projekte.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.