Archiv für Juli 2019

Am Samstag den 29. Juni feierten wir unser traditionelles „Lions-Silvester“.

Das Lions-Jahr 2018/2019 ist gegangen und mit ihm unser unermüdlicher Präsident Dirk Plötzke.

Wir danken Dirk Plötzke für den ständigen und intensiven Einsatz bei unseren Activities und an den Clubabenden, aber ganz besonders auch für seine Ideen, die Freundschaften im Club durch zahlreiche Veranstaltungen außerhalb des eigentlichen Clublebens zu stärken.

Das Lions-Jahr 2019/2020 ist gekommen und mit ihm unser neuer Präsident Dirk Rogalla. Dirk Rogalla ist schon seit seinem Eintritt in den Club mit viel Herzblut an fast allen Activities beteiligt gewesen. Wir sind uns daher sicher, dass unser Club auch im kommenden Jahr wieder sehr erfolgreich arbeiten wird. Und wie schon in den Jahren zuvor, wird es wohl auch im kommenden Jahr wieder Ausflüge, Reisen und ähnliches geben, auf die wir uns als Club ganz besonders freuen dürfen.

Wir wünschen unserem neuen Präsidenten gutes Gelingen bei all seinen Vorhaben!

Dirk Plötzke (links) stösst mit seinem Nachfolger Dirk Rogalla (rechts) an.

Die beiden Präsidenten alt und neu mit ihren Ehefrauen.

Übergabe der Präsidentenkette (bitte auf das Bild klicken).