Autorenarchiv

Organisierten den Transport von 100 Doppelbetten für ein ukrainisches Kinderheim in Mikolajiw: Marcus Schraeder vom Lions Club Herne-Emschertal (re.) und Radu Cristea vom Lions Club Transilvania (2.v.r.).
Foto: Lions Club Herne-Emschertal

Der russische Überfall auf die Ukraine hat nicht nur die Lebensgrundlagen vieler Familien zerstört. Auch betroffen sind leider viele Kinderheime, wie in diesem Fall das Kinderheim der Stadt Mikolajiw, das nördlich des umkämpften Gebiets von Cherson liegt.
Hier fehlten ca. 100 Doppelbetten. Diese Notlage erfuhr Radu Christea, Mitglied des rumänischen Lions Club Transilvania, und informierte umgehend Marcus Schraeder vom Lions Club Herne-Emschertal. Beide schmiedeten sofort Pläne, wie dem Kinderheim und damit den betroffenen Kindern geholfen werden kann.

Manfred Lieder, ebenfalls vom Lions Club Herne-Emschertal, hatte die rettende Idee und brachte die Unterstützung der Malteserorganisation ins Spiel. Diese verfügt aus einem aufgelösten Flüchtlingsheim noch über eine Vielzahl an unbenutzten Betten und erklärte sich bereit, diese unentgeltlich zu spenden.

Per Sattelzug ins Grenzgebiet

Doch der Transport der 100 Doppelbetten müßte noch organisiert werden. Tim Lieder fragte seinen Nachbarn von der Transportfirma Kompernaß Handelsgesellschaft mbH und dessen Chef war sofort dabei, die Etagenbetten mit einem Sattelzug unentgeltlich in das polnisch-ukrainische Grenzgebiet zu transportieren.

Das letzte Puzzlestück für die Hilfsleistung war der Transport der Etagenbetten vom Grenzgebiet in die ukrainische Stadt Mykolajiw. Hier konnte die ansässige ukrainische Kirchengemeinde eine polnische Spedition für den Transport gewinnen.

„Nur durch den Einfallsreichtum und das gute Zusammenspiel vieler wurde es möglich, die Doppelbetten zu übergeben und die schwierige Situation der Kinder dadurch wenigstens etwas zu mildern. Das glückliche Lächeln der Kinder war jede Anstrengung wert“, heißt es in einer Mitteilung von Mittwoch (19.4.2023).

Der Lions-Club Herne-Emschertal bedankt sich ganz herzlich bei allen Beteiligten und Unterstützern dieser Aktion

Liebe Besucherinnen und Besucher des Gartentages im Herner Stadtgarten,

wir freuen uns, Sie am 03. Juni 2023 wieder am beliebten Gartentag begrüßen zu dürfen. Es erwarten Sie Stände für Blumenliebhaber, Kunsthandwerk und Kulinarik. Sie können an Alpaka Trekkingtouren durch den Park teilnehmen und botanische Führungen genießen.

Der Lions Club Herne Emschertal sorgt für das leibliche Wohl mit Grillgut und kalten Getränken.

Wir hoffen, Sie für dieses breite Angebot begeistern zu können und freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße, Ihr Lions Club Herne Emschertal e.V.

 

 

 

Der Markt findet wieder am ersten Sonntag im Dezember, 04. Dezember 2022, von 12 bis 20 Uhr, zum ersten Mal an der Kulturbrauerei Hülsmann, Eickeler Markt 1, 44651 Herne statt.

 

VIELE ORGANISATIONEN gestalten gemeinsam eine weihnachtliche Atmossphäre

Die vom Lions-Club initiierte Brauchtumsveranstaltung wird von vielen Partner-Organisationen aus Eickel und Umgebung unterstützt, die gemeinsam eine weihnachtliche Atmosphäre schaffen und mit köstlich duftenden Leckereien verwöhnen.

Von den Jakobus-Pilgern des Eickeler Marien-Hospitals und dem Wittekindshof, mit ihren selbstgebastelten Überraschungen. Vom Ludwig-Steilhaus mit Likören, Waffeln und Kaffee. Der Leo-Club Herne mit weißem Glühwein und Kindergetränken; die SPD mit leckeren Reibeplätzchen, die CDU mit rotem Glühwein. Neu dabei die Hülsmannbrauerei mit einem Bierstand, sowie der Dritte Welt Laden. Die Brennerei Eicker & Callen runden das Angebot ab.

Für Nervenkitzel und schöne Preise sorgt der Tombolastand der Malteser.

Der Lions Club Herne-Emschertal hat Stockbrot für die Kleinen, Lachsspezialitäten, Gegrilltes, Wein, Lions-Sekt und Punsch im Angebot.

Die Lionessen bieten wie jedes Jahr im Knusperhäuschen ihre selbstgemachten Plätzchen und Marmeladen an.

Musikalische Untermalung erhalten wir zudem mit weltweit bekannten Weihnachtsliedern, vorgetragenen von nationalen Sangesgrößen

Astrid Hinzke. Sopran
Johannes Richter. Tenor
Prof. K.M. Leifeld. Begleitung
am Klavier

zu folgenden Zeiten:
1.Teil 14.00-14.45 Uhr
2.Teil. 15.30-16.30 Uhr

 

Die Erlöse des ADVENTSMARKT werden für einen guten Zweck eingesetzt

Alle Beteiligten arbeiten ehrenamtlich. Mit dem Erlös werden insbesondere die Herner Tafel, die Schuldnerberatung, die Jakobuspilger, Schulklassen, Kindergärten unterstützt.

Ab sofort beginnt der Verkauf des 2. KID`S ADVENTSKALENDERS des Lions Club Herne Emschertal

 

Der Kalender kann an folgenden Verkaufsstellen für 6 € erworben werden:

 Mayersche Herne · Bahnhofstr. 53 · 44623 Herne

 SignArt Service GmbH · Hölkeskampring 181 · 44625 Herne

 Lotto Arntz Martina Möller · Hauptstraße 8 · 44649 Herne

 Puma Pro_ Shop Strunk · Hauptstraße 363 · 44649 Herne

 Ruhrapotheke · Hauptstraße 225 · 44649 Herne

 

Der Erlös aus dem Verkauf der Kalender

geht in Projekte der „kindlichen Bildung“

in Bereiche wie:

Sprach-/Leseförderung

Kultur-/Musikförderung

Bewegungs-/Sportförderung

sowie Bildungsferienfreizeiten

 

Sollten wir Ihnen den Kalender zusenden, kommen zusätzlich

5,50 € für Verpackung und Versand hinzu.

 

 

 

Foto von: Thomas Löscher

Der Förderverein der THW Helfervereinigung Herne überraschte die Junghelfer des THW Herne mit dem Kidskalender 2022 vom Lions Club Herne Emschertal. Leider waren nicht alle Junghelfer vor Ort.

Die Übergabe an die fehlenden Junghelfer wurde anderweitig organisiert, so dass jeder Junghelfer des THW noch früh genug einen Kalender erhält. Wir finden das ist eine tolle Idee. Danke für das Foto.

Zähler

seit dem 1. Januar 2011 waren 627119 Besucher hier