Autorenarchiv

100 Starter vor dem Herner Rathaus erwartet

Die Emscher-Berkel-Rallye feiert am Samstag, 7. September 2019 ihre Premiere. Gemeinsam mit dem Rotary Club Coesfeld organisieren wir die Rallye für maximal 100 Fahrzeuge in drei verschiedenen Klassen – Oldtimer, Youngtimer und offene Klasse. Automobilfreunde ohne eigenes Fahrzeug können ebenfalls teilnehmen. Im historischen Bus „Grüner Ernie“ stehen 43 Plätze für die Mitfahrt zur Verfügung. Die Ausfahrt startet am Herner Rathaus in Richtung Eibergen in den Niederlanden und führt über das Münsterland nach Dülmen zur Automanufaktur Wiesmann als Ziel.  Das Motto unserer Rallye lautet „Grenzenlos für den guten Zweck“.

100 Tage vor der Veranstaltung haben sich schon mehr als 50 Teilnehmer angemeldet. Aktuell ist das älteste Fahrzeug aus dem Jahr 1914, der Teilnehmer mit der weitesten Anreise kommt aus Stade. Sichern Sie sich die Teilnahme an dieser einzigartigen Veranstaltung  – weitere Infos und Anmeldemöglichkeiten stehen auf der Homepage www.emscher-berkle-rallye.de zur Verfügung.

Vorfreude auf die Emscher-Berkel-Rallye herrscht bei Dirk Rogalla, Roderich Blome, Dirk Plötzke sowie Teilnehmer Dieter Borgmann und Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda

Am 21. März 2019 wurden gleich zwei neue Mitglieder in unseren Club aufgenommen: Wolfgang Störbeck und Hermann Weidenbach

Club-Präsident Dirk Plötzke freut sich über die beiden Neumitglieder
Hermann Weidenbach (links im Bild) und Wolfgang Störbeck (rechts im Bild)

Nach vielen intensiven Diskussionen haben wir uns heute Morgen entschieden, den Adventmarkt für morgen (9.12.2018) abzusagen.

Uns ist diese Entscheidung aus vielen Gründen sehr schwer gefallen, aber die Sicherheit hatte höchste Priorität

Wir überlegen die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen (dann aber nicht mehr als Adventmarkt).

!! Am Sonntag den 9. Dezember 2018 ist wieder der 2. Advent !!

Wie in jedem Jahr am 2. Advent werden wir auch in diesem Jahr wieder den Eickeler Markt in einen weihnachtlichen Adventmarkt verwandeln.

Wir laden Sie herzlich ein, uns ab 11:00 Uhr auf dem Eickeler Markt zu besuchen. Alle Spenden und alle Gewinne, die wir mit dem Verkauf von Lachs, Stockbrot, Bratwurst, Plätzchen, Weihnachtsbier, Glühwein und vielem mehr erzielen, gehen zu 100 % auf unser Fördervereinskonto und stehen dann ausschließlich karitativen Zwecken zur Verfügung.

Beim Nikolaus

Wie berichtet war unsere Premiere auf dem 2. Herner Gartentag im Juni 2018 ein voller Erfolg! Der Erlös aus dem Verkauf von kalten Getränken, Grillwürstchen und mehr kam nun dem Familienzentrum Dreifaltigkeit in Herne zu Gute.

Livia Leichner nahm als Leiterin der Ev. Tageseinrichtung für Kinder des Familienzentrums Dreifaltigkeit nun aus den Händen unseres Präsidenten Dirk Plötzke und unseres Vize-Präsidenten Dirk Rogalla einen symbolischen Scheck über 2.000 € entgegen.

Zahlreiche KiTa-Kinder freuten sich über die Spende. Das Geld wird den Kindern direkt zu Gute kommen und für die Anschaffung von neuen Spielgeräten genutzt.

Die diesjährige Lions-Silvester-Feier am 29.06.2018 fiel auf einen herrlichen Sommertag. Beim traditionell in die Jahresmitte fallenden Lions-Silvester (Wechsel des Lions-Jahres) verabschiedeten wir feierlich unseren „Alt-Präsidenten“ Reiner Doppel, der noch einmal auf die vergangenen Highlights des Jahres zurückblickte. Hierzu zählten nicht nur die sehr erfolgreichen activities (z.B. Emscher-Valley-Rallye, Advent-Markt, Sterne für Herne, Kickertunier, Grill- und Getränkestand auf dem Herner Gartentag), sondern auch große und kleine clubinterne Anlässe (z.B. Neujahrsempfang, gemeinsame Fahrt nach Alkmaar). Mit all diesen Aktivitäten für den guten Zweck erreichte Reiner Doppel sein selbst gestecktes Ziel – die Stärkung der Freundschaft unter den Clubmitgliedern.

Der Amtswechsel schließlich erfolgte symbolisch durch die Übergabe der Präsidentenkette, die sich der neue Präsident Dirk Plötzke mit großer Freude umhängen ließ.

Zuschauer waren nicht nur die Clubmitglieder und ihre Partner, sondern auch die 16-jährige Anuki aus dem fernen Georgien, die im Rahmen des Programms Lions-Youth-Exchange für zwei Wochen in Herne lebt.

  • Mareike und Dirk Plötzke (links) neben Angelika und Reiner Doppel (rechts)
  • Präsidentenansprache
  • Ein Geschenk für den scheidenden Präsidenten
  • Reiner Doppel überträgt sein Amt auf Dirk Plötzke