Monats-Archive: August 2015

Infos zur 3. Emscher-Valley-Rallye am Samstag, den 05.09.2015, einer Benefiz-Veranstaltung unseres Fördervereins zugunsten des Ambulanten Kinderhospizdienstes Recklinghausen

Bis ca. 11 Uhr treffen sich die Teilnehmer auf dem Startplatz: am Innovationszentrum in 44629 Herne, an der Robert-Bosch-Straße. Sie werden durch die Stadt Herne und unseren Lions Club begrüßt und erhalten dort die Teilnehmerunterlagen.

Um 12 Uhr geht es dann los, über eine teils gebirgige Strecke mit schönen Ausblicken, zum knapp 50 km entfernten bei Hagen liegenden Schloss Hohenlimburg. Ankunft dort ca. 13:30 Uhr. Vor Ort gibt es Kaffee und Kuchen und Zeit für ein Plauderstündchen.

Um 15 Uhr geht es weiter zur Burg Altena in Altena an der Lenne. Diese Strecke beträgt ca. 20 km, so dass wir gegen 15:30 Uhr auf dem Parkplatz direkt an der Lenne sein sollten. Gemeinsam geht es dann per „Erlebnisaufzug“ hoch auf die Burg, die nicht nur durch ihre Lage, sondern auch durch die erste Jugendherberge der Welt besticht. Außerdem kann man dort wunderbar frisches Brot – gebacken nach uralten Rezepten – und einiges mehr an Köstlichkeiten erwerben.

Von der Burg aus geht es gegen 17 Uhr zurück zum Parkplatz; die Rückfahrt nach Herne zum Abschlußort – der Maschinenhalle auf Teutoburgia – wird eine gute Stunde dauern; die Strecke beträgt etwa 55 km. Auf Teutoburgia werden wir vom Hausherrn, Christof Schläger, empfangen, der uns seine neuesten Klanginstallationen erläutern wird. Auch beim Ausklang wird das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Es wird übrigens auch in diesem Jahr KEINE Geschicklichkeitswettbewerbe geben, und es wird auch wieder NICHT um die Geschwindigkeit gehen, oder darum, als Erster irgendwo anzukommen! Es geht einzig darum, etwas vielleicht Neues in der Umgebung zu entdecken, mit netten Menschen zu plaudern und Freude am Umgang mit schönen alten Fahrzeugen zu teilen.